FLExxIMA-med Bio-Zirbelkieferöl

Bio-Zirbenöl, Bio-Zirbelöl, Arbenöl, Arvenöl, biologisch, 100 % reines Öl der Zirbe 

Unser FLExxIMA-med Bio-Zirbenöl wird nach jahrhundertealter Tradition schonend mit Wasserdampf aus den zerkleinerten Teilen der Zirbe gewonnen.
In einer Höhenlage zwischen 1800 und 2200 Meter über dem Meeresspiegel in sonnigen Berglagen wachsen die Zirben. Diese alpinen Höhenlagen garantieren die hervorragende Qualität unseres Zirbenöls.
Durch den langsamen Wachstumsprozess der Zirbe können die wichtigen Wirkstoffe in ausreichender Menge aufgebaut werden. Wir garantieren Ihnen echte, natürliche ätherische Öle ohne etwaige Konservierungsmittel oder sonstigen chemischen Zusätzen.

Herstellung:
Dieser Zirbenöl-Hersteller ist ein Kleinstbetrieb eines nun schon etwas älteren Mannes. Seine Hände sind wie ein Buch, geschrieben von jahrzehnte langer Arbeit in den Bergen und mit den Zirben. Er macht seine Arbeit gerne und er genießt die Zeiten in den Bergen und die Zeiten an seiner Wasserdampf-Destille. Die harte Arbeit von Frühling bis Sommer wird belohnt mit einer längeren Winterruhe. Als Brennstoff für die Destillation werden die Zirben-Reste aus der Destillation verwendet, so schließt sich ein Kreislauf und wir erhalten ein hochwertiges Produkt ganz ohne fossile Brennstoffe in der Herstellung. Ein reines Zirbenöl-Naturprodukt in biologischer Qualität. Für die Herstellung werden Reste vom Holzeinschlag (kleinere Äste, Zweige mit Nadeln und Zapfen) sowie Jungbäume, die entfernt werden, verwendet - unser Zirbenöl wird ausschließlich im Frühjahr hergestellt, da nur im Frühling die beste Qualität erzielt werden kann.

Anwendung:
Die Eigenschaften des Öls leiten sich von den Inhaltsstoffen ab, Nadelhölzer gelten generell als reinigend und klärend. 

Das Zirben- oder Arvenöl kann auch gegen schlechte Gerüche sehr gut verwendet werden, bei Küchengeruch, Tabakgestank oder der Geruch in selten genutzten Räumen kann damit rasch neutralisiert, frisch und lebendig verändert werden.
Auch gegen Motten kann Zirbelöl verwendet werden, dazu ein paar Tropfen auf das feuchte Wischtuch geben und so gegen Lebensmittelmotten angehen, auch gegen Kleidermotten ähnlich vorgehen, die Kleidung waschen und die Schränke auswischen, dies mehrmals wiederholen.
 
Wirkstoffe:
Die enthaltenen Wirkstoffe sind: a-Pinen, Cineol, b-Phellandren, Limonen, b-Pinen, Terpinolen, Bornylacetat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok